Veranstaltung zum Welt-MS-Tag 2019

Datum: 22.05.19, 16.00 Uhr – 22.05.19, 19.00 Uhr

Veranstaltungsart: Informationsveranstaltung

Veranstalter: Augustahospital Anholt

Veranstaltungsort: Augustahospital Anholt, Augustastr. 8, 46419 Isselburg

Informationsveranstaltung anlässlich des Welt-MS-Tages für Betroffene und Angehörige sowie Ärzte

Liebe Gäste,
auch 2019 ist Multiple Sklerose eine weltweite Herausforderung – das macht der Welt-MS-Tag in aller Öffentlichkeit deutlich.
Noch kann die Erkrankung nicht im eigentlichen Sinne „geheilt“ werden. Seit Jahrzehnten gibt es im Augustahospital aber verschiedene erprobte Behandlungen gegen MS – und jetzt auch neue Entwicklungen. Zunehmend werden neue Medikamente für frühe MS-Phasen entwickelt. Umso mehr ist eine individuelle Behandlung für alle Betroffenen unser Ziel – und nicht zuletzt Ideen, was Betroffene selber machen können: MS übersetzt mit „mach’s selber“, wie es in vielen Selbsthilfegruppen heißt. Dazu möchte unser MS-Tag Anstöße und Beispiele geben.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Den Programmablauf finden Sie im Einladungsflyer als Download-Datei. Die Veranstaltung ist kostenlos. Kostenfreie Parkplätze stehen Ihnen direkt am Krankenhaus zur Verfügung.

Anmeldeschluss: 15. Mai 2019

 

Wir danken unseren Sponsoren:
Almirall Hermal GmbH (500,00 €)
Bayer Vital GmbH (750,00 €)
Coloplast GmbH (500,00 €; personelle Unterstützung)
Merck Serono GmbH (750,00 €)
Novartis Pharma GmbH (750,00 €)
Roche Pharma AG (500,00 €)
Sanofi Genzyme (750,00 €)
Talk Tools GmbH (500,00 €)
Teva GmbH (800,00 €)