Aktuelle Besucherregelung im Augustahospital

Besucherregelung

, Augustahospital Anholt

Liebe Patientinnen und Patienten,
liebe Angehörige, liebe Besucher,

mit der aktuellen Fassung der Corona-Schutzverordnung wurden die Vorgaben zu Besuchereinschränkungen in Krankenhäusern durch das Land NRW teilweise gelockert. Wir können Patienten-Besuche demnach wieder begrenzt ermöglichen. Um den Vorgaben der Schutzverordnung zu entsprechen und weiterhin den Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter sicherzustellen, gelten für Besuche im Augustahospital aktuell die folgenden Rahmenbedingungen:

  • Besucheranzahl: Maximal EIN Besuch pro Tag pro Patient von maximal zwei Personen ist zulässig.
    Bitte sprechen Sie sich möglichst vor dem Besuch innerhalb der Verwandtschaft/ Bekanntschaft untereinander ab.
    Jeder Besucher wird am Eingang mit Kontaktdaten, Datum und Uhrzeit registriert (für ggf. notwendige Kontaktpersonennachverfolgung).
  • Besuchsdauer: max. 60 Minuten
  • Besuchszeit: von 14.30 Uhr bis 19.00 Uhr
  • Einhaltung der Hygienevorschriften:
    - An unserem Haupteingang wird eine Kontrolle mit „Corona-Verdachtsabfrage" durchgeführt, die auch von den Besuchern beantwortet werden muss, um Ihnen den Zutritt gewähren zu können. Wenn Sie Fieber oder Beschwerden mit Verdacht auf Corona-Erkrankung haben, oder Kontakt zu Corona-Erkrankten hatten, dürfen Sie nicht zu Besuch in das Krankenhaus kommen.
    - Waschen bzw. desinfizieren Sie sich vor dem Betreten des Hauses sowie bei Bedarf zwischendurch die Hände.
    - Für Besucher ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung vorgeschrieben.
    - Die Abstandsregelungen von mindestens 1,5 Meter (auch zum Patienten) sind einzuhalten.
    Besuche im Patientenzimmer sind nur in Ausnahmefällen gestattet – nutzen Sie stattdessen unseren großen Park, die Aufenthaltsräume auf den Stationen oder die verschiedenen Sitzgelegenheiten unseres Hauses.

Wie bisher auch, können in Einzelfällen Ausnahmeregelungen in Absprache mit dem behandelnden Arzt getroffen werden. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an die Pforte unter der Tel.-Nr. (02874) 46-0, die für Sie den Kontakt mit der Station herstellt.

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis! Bleiben Sie gesund!

Die Betriebsleitung

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.