Besuchssperre im Augustahospital

Besuchssperre

, Augustahospital Anholt

Das Corona-​Virus (SARS-​CoV-2) stellt für kranke und alte Menschen eine besondere Bedrohung dar. Wir möchten die Patientinnen und Patienten unseres Krankenhauses bestmöglich davor schützen.

Im Rahmen der Präventionsmaßnahmen nach Vorgabe des Gesundheitsministeriums NRW besteht daher für das Augustahospital ab sofort bis auf Weiteres eine

BESUCHSSPERRE

In dringenden Fällen können jedoch Ausnahmeregelungen in Absprache mit dem Stationsteam getroffen werden. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an die Pforte, die Kontakt mit der Station aufnimmt.

Wir hoffen, diese Regelung bald wieder lockern zu können.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.