Stellen Sie uns Ihre Fragen!

Wir möchten Sie bereits bei der Vorbereitung auf Ihren Krankenhausaufenthalt unterstützen. Daher haben wir einige Informationen zu häufig aufkommenden Fragen rund um Ihren Aufenthalt bei uns für Sie zusammengestellt. Darüber hinaus sind wir gerne persönlich für Sie da!

Die Dauer Ihres Aufenthaltes ist individuell und wird von Ihrem behandelnden Arzt festgelegt.

Während Ihres Aufenthalts belegen Sie eines unserer insgesamt 56 Zimmer. Diese sind als Einbett-, Zweibett-, oder Dreibettzimmer ausgelegt. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad mit Dusche und WC, Telefonanschluss (kostenpflichtig) sowie Fernsehen und Radio (kostenfrei).

Die Gestaltung der Räumlichkeiten und deren Ausstattung orientieren sich an den Bedürfnissen unserer Patientinnen und Patienten: Die Räume sind groß geschnitten, sodass Sie sich auch mit einem Rollstuhl bequem bewegen können und verfügen standardmäßig über ein barrierefreies Badezimmer mit speziellen Haltegriffen. Für besonderen Komfort sorgen die dreimotorigen Betten, die elektrisch in ihrer Höhe, sowie an den Kopf- und Fußteilen verstellbar und ebenfalls Standard sind. In einigen Zimmern können Sie zudem bei gutem Wetter von einem Balkon die schöne Aussicht auf unseren großzügigen Park genießen.

Während der Terminvereinbarung für Ihren stationären Aufenthalt wird durch unsere Kolleginnen und Kollegen der Bettendisposition gemeinsam mit Ihnen eine Uhrzeit für Ihre Anreise abgestimmt. In der Regel liegen diese zwischen 9 und 11 Uhr. Bitte melden Sie sich am Aufnahmetag an der Patientenaufnahme direkt neben dem Haupteingang an.

Wir haben für Sie eine Checkliste mit Unterlagen und Utensilien, die Sie während Ihrer Zeit in unserem Krankenhaus benötigen, zusammengestellt.

Daneben sind folgende Gegenstände für einen Krankenhausaufenthalt entbehrlich und sollten daher besser nicht mitgebracht werden: Wertgegenstände, Schmuck und größere Geldbeträge. Für diese können wir nur haften, wenn wir sie gegen Quittung in Verwahrung nehmen.

Wenn Sie mit der Erlaubnis Ihres Arztes aufstehen dürfen, stehen Ihnen für Spaziergänge die Garten- und Parkanlagen zur Verfügung. In Ihrem eigenen Interesse bitten wir Sie, sich beim Pflegepersonal abzumelden, wenn Sie die Station für kurze Zeit verlassen. Zur Zeit der täglichen Visite, vor den Anwendungen und zu den Mahlzeiten sollten Sie auf Ihrem Zimmer sein. Verlassen Sie das Krankenhausgelände zu Ihrer eigenen Sicherheit bitte nur mit Genehmigung des Arztes. Bedenken Sie auch, dass Sie sich beim Verlassen des Krankenhausgeländes dem Versicherungsschutz entheben und für eventuell auftretende Schäden selber haften müssen.

Als Mitglied einer gesetzlichen Krankenversicherung brauchen Sie sich selber nicht um die Bezahlung Ihrer Krankenhausrechnung kümmern. Soweit Sie nicht von Zuzahlungen befreit sind, entrichten Sie bitte am Ende Ihres Aufenthaltes die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung von 10 Euro pro Tag (für maximal 28 Tage) an der Patientenaufnahme.

Fernseher und Radio stehen Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Die Nutzung des Telefons muss bei Aufnahme beantragt werden und ist kostenpflichtig. Ein Internetzugang steht Ihnen in unserer Bibliothek kostenfrei zur Verfügung. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit verschiedene W-LAN-Pakete für die Zeit Ihres Aufenthaltes zu buchen.

Besucher sind willkommene Gäste, für die es keine festen Besucherzeiten gibt. Bedenken Sie jedoch, dass zu viele und zu lange Besuche Ihrer Genesung nicht förderlich sind und die Ruhe Ihrer Mitpatientinnen und Patienten beeinträchtigen. Wir bitten die Besucher daher die Ruhe- und Therapiezeiten zu beachten. Ruhezeit besteht nachts von 22.00 bis 06.00 Uhr.

Für Sie und Ihre Besucher stehen Aufenthaltsräume auf den drei Stationen zur Verfügung. Zudem lädt unsere Cafeteria und bei schönem Wetter die hauseigene Parkanlage zum Verweilen ein.

Für unsere Besucherinnen und Besucher stehen kostenfreie Parkplätze direkt am Hospital zur Verfügung.

Gerne leiten wir eingehende Patientenpost an Sie weiter. Dafür muss lediglich zusätzlich zur Adresse des Augustahospitals Ihr Name als Empfänger aufgeführt werden.

An unserer Pforte erhalten Sie auch Postwertzeichen und Karten. Die Post wird nachmittags um etwa 15 Uhr zur Postfiliale gebracht.

Gerne beantworten wir weitere Fragen rund um Ihren Aufenthalt! Bitte zögern Sie nicht und wenden Sie sich an unsere Kolleginnen und Kollegen der Bettendisposition.

Kontakt Bettendisposition

(02874) 46-430


nach oben