Kleine Gedankenhilfe für Sie

Ein bevorstehender Krankenhausaufenthalt bedeutet für Sie und Ihre Angehörigen, an viele Dinge zu denken. Damit Ihre Vorbereitungen möglichst entspannt verlaufen, haben wir Ihnen eine Liste mit Dingen zusammengestellt, die auf jeden Fall in Ihre Reisetasche gehören.

Wir möchten den Ablauf Ihrer stationären Aufnahme für Sie möglichst kurzweilig gestalten. Damit dieses gelingt, benötigen Sie einige Unterlagen und persönliche Utensilien. Diese haben wir für Sie in der unten stehenden Checkliste zusammengefasst. Darüber hinaus bitten wir Sie unbedingt, unseren Hinweis zur Nutzung elektrischer Rollstühle zu beachten, damit Sie diesen problemlos und uneingeschränkt nutzen können!

Daneben gibt es Gegenstände, die für einen Krankenhausaufenthalt entbehrlich sind und daher besser nicht mitgebracht werden sollten. Hierzu zählen: Wertgegenstände, Schmuck und größere Geldbeträge.

Sollten Sie dennoch Wertsachen mitnehmen, besteht für Sie zu den Öffnungszeiten der Pforte die Möglichkeit, gegen ein Pfandgeld von fünf Euro einen Schlüssel für das Schließfach in Ihrem Schrank auf der Station zu erhalten. Alternativ können Sie auch Ihr Geld und Ihre Wertsachen im Tresor des Augustahospitals deponieren. Über die Aufbewahrung Ihrer Wertgegenstände erhalten Sie eine Quittung.

Checkliste für Ihren Aufenthalt

  • Einweisungsschein Ihres Arztes (nicht älter als 14 Tage)
  • Krankenversichertenkarte
  • Unterlagen über private Zusatzversicherungen
  • Falls vorhanden: Bescheinigungen über die Befreiung der Zuzahlung
  • Falls vorhanden: Patientenverfügung, Betreuungsurkunde / gesetzliche Vollmacht
  • Hygieneartikel (Seife, Zahnbürste, Zahnpasta, Kamm, Waschlappen, Handtücher, Taschentücher, Rasierzeug)
  • Bekleidung (insbesondere bequeme Sportkleidung und feste Schuhe, Nachthemden oder Schlafanzüge, Bademantel, Socken, Unterwäsche, Hausschuhe, Badesachen)
  • Hilfsmittel: Rollator, Rollstuhl mit Zubehör oder ähnliches
  • Medikamentenplan mit Angabe der Dosierung und Häufigkeit der Einnahme, damit wir eine Übersicht über Ihre Medikamente erhalten
  • Medikamente für den ersten Tag (für den weiteren Aufenthalt sind alle Medikamente vorhanden)
  • Falls vorhanden: Pässe (Röntgen, Marcumar, Allergie, Diabetes)
  • Vorbefunde und Arztbriefe

Haben Sie noch offene Fragen? Gerne klären wir diese auch mit Ihnen persönlich.

Augustahospital

(02874) 46-430


nach oben