Parkinson Aktiv Treff

Als neurologisches Fachkrankenhaus sehen wir als eine unserer Aufgaben die Unterstützung bei der Bewältigung von Problemen und Fragen an, die sich im Alltag mit der Parkinson-​Erkrankung ergeben.

Daher wurde von unserem Expertenteam ein umfassendes, wöchentlich stattfindendes Beratungs-​ und Informationsangebot konzipiert, welches durch Sie und Ihre Angehörigen kostenlos wahrgenommen werden kann. Hierbei steht die Kombination aus einer professionellen Parkinson-​Pflegeberatung sowie sich anschließenden wechselnden Patientenseminaren im Fokus. Dieses ermöglicht Ihnen einen konstruktiven

A ustausch mit anderen Betroffenen sowie unserem Expertenteam,
K ontakte zu knüpfen,
T hemenorientierte Informationen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen,
I ndividuelle Beratung sowie die
V italität im Alltag durch handlungsnahe Tipps zu unterstützen.

Die Seminare, mit wechselnden parkinsonspezifischen Themen aus den Bereichen Medizin, Pflege, Therapie, Sozial-​ und Ernährungsberatung, Psychologie sowie Seelsorge, werden durch qualifiziertes Fachpersonal geleitet.

Wann und wo?

in der Regel jeden Donnerstag im Gemeinschaftsraum der Station 3 oder im Raum 129a

14.30 bis 15.00 Uhr Pflegeberatung (sowie nach individueller Vereinbarung)
15.00 bis 15.30 Uhr Patientenseminar

Alle Termine und den genauen Programmablauf finden Sie auch hier. *In den Ferien/ an Feiertagen findet das Angebot in der Regel nicht statt.

Zudem stehen Ihnen unsere Parkinson-​Nurses im Rahmen einer Telefon-​Pflegeberatung zur Verfügung. Bitte sprechen Sie hierfür Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf den Anrufbeantworter – Sie werden zeitnah zurückgerufen. Telefon-​Pflegeberatung: (02874) 46-​460

Zielgruppe:  Parkinson-​Betroffene und Angehörige

Dozent/Leitung:   Dr. med. Marius Humpert, Departmentleitung Parkinson und Mitarbeiter/innen

Anmeldung:  Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (Wir empfehlen, kurzfristig Rücksprache zu halten, ob der Parkinson Aktiv Treff wie geplant stattfindet.)


nach oben