Mitarbeiter/in (m/w/d) Medizincontrolling

in Voll- oder Teilzeit

13.08.19, Münster Misericordia

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.

Einrichtung: Alexianer Misericordia GmbH

Die Alexianer Misericordia GmbH mit Hauptsitz in Münster betreibt die von den Clemensschwestern gegründeten Krankenhäuser Clemenshospital und Raphaelsklinik in Münster, das Augustahospital in Anholt sowie das St. Walburga-Krankenhaus in Meschede mit insgesamt rund 2.500 Mitarbeitern. Während die Kliniken in Münster und Meschede mit zum Teil sehr spezialisierten Abteilungen im somatischen Bereich tätig sind, ist das Augustahospital eine neurologische Fachklinik mit Schwerpunkten auf der Behandlung des Morbus Parkinson und der Multiplen Sklerose.

Einsatzstelle:  Clemenshospital und Raphaelsklinik

Berufsgruppe:  Mitarbeiter Verwaltung

Einstiegstermin:   zum nächstmöglichen Termin

Vertragsart:  keine Angaben

Beschäftigungsart:  Voll- oder Teilzeit

Referenznr:  MMI18/452

Was Sie erwarten dürfen:

  • Ein motiviertes, engagiertes und freundliches Kollegenteam
  • Ein umfangreiches innerbetriebliches Fortbildungsangebot
  • Unterstützung bei externen Fort- und Weiterbildungswünschen
  • Leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C), einschl. Weihnachtszuwendung und Urlaubsgeld sowie einer zusätzlichen Altersvorsorge bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse

Was Sie mitbringen:

  • Erfolgreich absolvierte Ausbildung im Gesundheitswesen
  • Berufserfahrung als Kodierassistent/in
  • Kenntnisse über die Prozessabläufe im Krankenhaus
  • Fundierte IT-Kenntnisse
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens

Ihre Kernaufgaben:

  • Fallbegleitende Kodierung von medizinischen Leistungen und erlösrelevanten Zusatzleistungen
  • Regelmäßiger Dialog mit dem ärztlichen und pflegerischen Dienst zur Sicherstellung und Optimierung der Dokumentationsqualität für die Abrechnung und Qualitätssicherung
  • Einzelfallprüfung sowie Bearbeitung von Kostenträger- und MDK-Anfragen
  • Tumordokumentation

Downloads