Parkinson-Tag 2018

Informationsveranstaltung mit Fachvorträgen sowie weiterem Rahmenprogramm

1. September 2018 - 9:00 - 13:00

Es ist uns eine Freude, Sie auch in diesem Jahr recht herzlich zu unserem Anholter Parkinson-Tag einladen zu können.

Ganz im Vordergrund unserer diesjährigen Veranstaltung stehen die therapeutischen Möglichkeiten bei Morbus Parkinson. Prof. Dr. Haupts wird Ihnen zunächst „Moderne Therapiestrategien bei Parkinson“ vorstellen, danach folgt Dr. Groiss mit seinem Vortrag zu „Eskalationsstrategien beim fortgeschrittenen Parkinson-Syndrom“. Nach einer kurzen Pause richtet Dr. Humpert den Fokus auf das Thema „Schlafstörungen“. Anschließend stellt Herr Kirstein Ihnen „Aktivierende Therapien mit dem Schwerpunkt Laufbandtraining“ vor.

Aufgrund der hohen Teilnehmeranzahl im letzten Jahr wird der Parkinson-Tag dieses mal nicht wie gewohnt in den Räumlichkeiten des Augustahospitals, sondern in der - nur wenige Kilometer entfernten - großen Bürgerhalle in Herzebocholt ebenerdig stattfinden. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Wir danken unseren Sponsoren:

AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG 500,00 €

Bayer Vital GmbH 750,00 €

Bial Deutschland GmbH 750,00 €

Licher MT GmbH 750,00 €

Medtronic GmbH 500,00 €

UCB Pharma GmbH 500,00 €

Zambon GmbH 750,00 €

Ort: 

Bürgerhalle Herzebocholt
An der Kapelle 1
46419 Isselburg

Parkplätze finden Sie an der Rückseite der Bürgerhalle.

Zielgruppe: 

Parkinson-Betroffene, Angehörige, Ärzte, Interessierte

Dozent/Leitung: 

Dr. med. Marius Humpert, Augustahospital Anholt;
Prof. Dr. med. Michael Haupts, Augustahospital Anholt;
Jens Kirstein, Augustahospital Anholt;
Dr. med. Stefan Groiss, Universitätsklinikum Düsseldorf

Anmeldung: 

erforderlich

Marina Müggenborg
Tel.: (02874) 46-8403
E-Mail: m.mueggenborg@alexianer.de

Kosten: 

kostenlos

AnhangTypeGröße
Flyer_Parkinson_Tag_2018.pdfpdf1.51 MB