MS-Pflegesprechstunde

Ein Informations- und Beratungsangebot für MS-Betroffene und Angehörige

14. Dezember 2017 - 14:00 - 14:30
21. Dezember 2017 - 14:00 - 14:30

Als neurologisches Fachkrankenhaus sehen wir als eine unserer Aufgaben die Unterstützung bei der Bewältigung von Problemen und Fragen an, die sich im Alltag mit der MS-Erkrankung ergeben.

Daher bieten unsere Pflegeexpertinnen Ihnen und Ihren Angehörigen wöchentlich stattfindende Pflegesprechstunden an. In diesem Rahmen besteht für Sie die Möglichkeit, individuelle Fragen mit geschultem Fachpersonal zu besprechen und gemeinschaftlich Lösungsansätze zu entwickeln.

Die Sprechstunde findet in der Regel jeden Donnerstag in der Zeit von 14.00 bis 14.30 Uhr sowie nach individueller Vereinbarung statt.

*in den Ferien findet die Sprechstunde nicht statt

Zudem stehen Ihnen unsere Pflegeexpertinnen im Rahmen einer Telefonpflegesprechstunde zur Verfügung. Bitte sprechen Sie hierfür Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf den Anrufbeantworter – Sie werden zeitnah zurückgerufen.

///// Kontakt
Telefon: (02874) 46-460

Ort: 

Augustahospital Anholt
Raum 129a (1. Etage)
Augustastraße 8
46419 Isselburg-Anholt

Zielgruppe: 

MS-Betroffene und Angehörige

Dozent/Leitung: 

Sabrina Klumpen, Julia Liebmann und Laura Schenning

Anmeldung: 

Für die Teilnahme an der Sprechstunde ist keine Anmeldung erforderlich. Bei Fragen oder Terminvereinbarungen bitten wir Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen. Sie werden zeitnah zurückgerufen.

Telefon: (02874) 46-460

Kosten: 

kostenlos

AnhangTypeGröße
Flyer_MS-Pflegesprechstunde.pdfpdf498 KB