Logopäden (m/w)

Das Augustahospital Anholt ist ein neurologisches Fachkrankenhaus mit 94 Betten,
das neben Aufgaben der akutstationären neurologischen Regionalversorgung
schwerpunktmäßig Patienten mit Multipler Sklerose und Morbus Parkinson betreut
und behandelt. Die Klinik steht im Verbund mit anderen Krankenhäusern
der Misericordia GmbH Krankenhausträgergesellschaft.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir in Vollzeit- oder Teilzeitarbeit einen

Logopäden (m/w)

Neurologisch-rehabilitative Aufgaben bilden einen Schwerpunkt bei der Behandlung
unserer stationären und ambulanten Patienten. Im ambulanten Bereich werden zudem
alle logopädischen Störungsbilder behandelt.

Wir bieten

  • regelmäßige interne und externe Fortbildungen
  • eine Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • einschließlich Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • ein modernes Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001

Wir wünschen uns

  • Erfahrung in der Behandlung neurologisch erkrankter Patienten
  • Fach- und Sozialkompetenz
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • Interesse an der Weiterentwicklung therapeutischer Methoden und Techniken
  • Identifikation mit den Zielsetzungen und dem Leitbild eines christlich geprägten Krankenhauses

Sie haben noch Fragen oder wünschen sich noch mehr Informationen?

Dafür steht Ihnen die Leiterin unserer Logopädie, Frau Silvia Heßling, unter
Telefon 02874.46-415 zur Verfügung. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
senden Sie bitte direkt an unsere Personalabteilung.

AnhangTypGröße
Stellenanzeige_Logopaedie_11_2015.pdfpdf119.28 KB