Pflegeprozess

Einen Weg gehen bedeutet, einzelne Schritte ausführen.
Ein Ziel erreichen kann man, indem man einen Weg geht.
Einen Weg gehen kann die Planung einzelner Schritte bedeuten.
Einen Schritt ausführen kann der Anfang eines Weges sein.

Den Ablauf einzelner Schritte bezeichnet man als Prozess.
Mit dem Begriff Pflegeprozess soll der Ablauf der pflegerischen Handlung systematisiert werden.

Wir ziehen dazu die Definition nach Fiechter und Meyer heran:
"Der Krankenpflegeprozess hat zum Ziel, auf systematische Art und Weise dem Bedürfnis des Patienten nach pflegerischer Betreuung zu entsprechen. Der Krankenpflegeprozess besteht aus einer Reihe von logischen, voneinander abhängigen Überlegungs-, Entscheidungs- und Handlungsschritten, die auf eine Problemlösung, also auf ein Ziel hin, ausgerichtet sind und im Sinne eines Regelkreises einen Rückkopplungseffekt (Feedback) in Form von Beurteilung und Neuanpassung enthalten."