Hohes Qualitätsniveau im Augustahospital

[07.12.2011]

Das Augustahospital Anholt und dessen Betriebsstätte Issel Pflegedienst bleiben zertifiziert.

Am 5. und 6. Dezember 2011 erfolgte die mittlerweile 7. Überprüfung des Qualitätsmanagementsystems des Augustahospitals und dessen ambulantem Pflegedienst durch die Mitarbeiter des TÜV NORD CERT. In dem Überwachungsaudit, das insgesamt 1,5 Tage dauerte, wurden die neurologische Fachklinik und der Pflegedienst auf Herz und Nieren geprüft. Vom Aufbau des QM-Systems über interne Führungs- und Kernprozesse bis hin zum Management der Ressourcen und der Prozesse zur kontinuierlichen Verbesserung durchleuchteten die Auditoren insgesamt dreizehn Abteilungen des Hauses. Nach eingehender Beratung bescheinigten die Mitarbeiter des TÜVs dem Issel Pflegedienst und dem Augustahospital Anholt, dass ihr Qualitätsmanagementsystem einen hohen Reifegrad aufweist und das TÜV-Zertifikat seine Gültigkeit behält. Besonders hoben die Prüfer hierbei das Entlassmanagement des Hauses, die Festlegung von ärztlichen, therapeutischen und pflegerischen Zielen sowie die interdisziplinäre Zusammenarbeit hervor.